Der Verein Naturarena Rotsee wurde 2010 gegründet, mit dem Auftrag, die Ruderinfrastruktur am Rotsee zu modernisieren  und gleichzeitig die Interessen von Natur und Naherholung sicherzustellen. Verantwortlich für den Betrieb der Infrastrukturen ist die Stiftung Ruderzentrum Luzern-Rotsee. Weitere Informationen dazu finden sich unter www.ruderzentrum.ch.

Mittlerweile ist der Vereinszweck vollständig erfüllt. Mit Beschluss der GV vom 10.07.2018 sollen deshalb die Kräfte gebündelt werden: die Vorstandsmitglieder der Stiftung Ruderzentrum Rotsee bilden neu den Vereinsvorstand der Naturarena Rotsee. Cédric Habermacher hat die operative Verantwortung an René Fischer übergeben. Felix Howald bleibt Präsident. 

Trägerschaft

Der Verein Naturarena Rotsee trat als Bauherr auf und war verantwortlich für die Gesamtprojektleitung.

Folgende Personen waren im Vorstand vertreten:

  • Felix Howald (Präsident), Direktor Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz
  • Urs Hunkeler (Vizepräsident), Delegierter Regattaverein Luzern
  • Hansruedi Berchtold
  • Urs Fankhauser, Delegierter Schweizerischer Ruderverband (†)
  • René Fischer, Präsident Stiftung Ruderzentrum Luzern Rotsee
  • Cédric Habermacher (Geschäftsführer)


Der Vorstand hatte die folgende Baukommission eingesetzt:

  • Hansruedi Berchtold (Präsident)
  • Urs Hunkeler, Delegierter Regattaverein Luzern
  • Heinz Schaller, Vertreter Stiftung Ruderzentrum Luzern Rotsee
  • Christian Stofer, Direktor Schweizerischer Ruderverband
  • Peter Tüfer
  • Cédric Habermacher, Geschäftsführer Naturarena Rotsee



Per 10.07.2018 - nach Erfüllung des Vereinszwecks - setzt sich der Vorstand neu aus den nachfolgenden Mitgliedern zusammen:

  • Felix Howald (bisher, Präsident)
  • René Fischer (bisher, Präsident Stiftung Ruderzentrum Luzern Rotsee)
  • Andreas Bucher (neu, Stiftungsrat Stiftung Ruderzentrum Luzern Rotsee)
  • Markus Hertig (neu, Stiftungsrat Stiftung Ruderzentrum Luzern Rotsee)
  • Thomas Studhalter (neu, Viezepräsident Stiftung Ruderzentrum Luzern Rotsee)



Verantwortlich für den Betrieb der Infrastrukturen ist die Stiftung Ruderzentrum Luzern-Rotsee. Weitere Informationen finden sich hier: www.ruderzentrum.ch.

IMG